Zum Hauptinhalt springen

Wer überwintert als Tabellenletzter?

Die letzte Runde vor der siebenwöchigen Winterpause steht an: Blick in das verschneite Stadion Cornaredo des FC Lugano. (5. März 2016)
Kandidaten für den letzten Platz sind der FC Lugano (im Bild Jonathan Sabbatini (r.) im Zweikampf mit Lausannes Andrea Maccoppi (10. Dezember 2017)) ...
... der FC Luzern mit Trainer Markus Babbel.
1 / 4

Aufbruchstimmung in St. Gallen

Die beiden Super-League-Spiele vom Samstag im Detail:

si/roy