Zum Hauptinhalt springen

Wer ist die Nummer 1 der Champions League?

Vier Runden sind in der Champions League gespielt. Zeit, für eine erste Bilanz. Redaktion Tamedia erstellte das Power-Ranking der Königsklasse. Vom 32. bis zum 1. Platz.

Das Power-Ranking der Champions League:8. (Letzte Klassierung: 6.) ArsenalDie «Gunners» zeigten in Rom Nervenstärke und setzten sich im Penaltyschiessen durch. Das, obwohl sie ohne Teamleader Cesc Fabregas antreten mussten und die Elfmeter nicht speziell trainiert hatten.
Das Power-Ranking der Champions League:8. (Letzte Klassierung: 6.) ArsenalDie «Gunners» zeigten in Rom Nervenstärke und setzten sich im Penaltyschiessen durch. Das, obwohl sie ohne Teamleader Cesc Fabregas antreten mussten und die Elfmeter nicht speziell trainiert hatten.
Keystone
7. (7.) FC PortoDer Champions-League-Sieger von 2004 legt weiterhin eine erstaunliche Gewinnermentalität an den Tag. Cool brachte das clevere Team von Jesualdo Ferreira gegen Atletico Madrid die gute Ausgangslage aus dem Hinspiel (2:2) mit einem 0:0 über die Runde. Das Team hat den Fehler von Torhüter Helton (Bild) im Hinspiel solidarisch ausgebügelt.
7. (7.) FC PortoDer Champions-League-Sieger von 2004 legt weiterhin eine erstaunliche Gewinnermentalität an den Tag. Cool brachte das clevere Team von Jesualdo Ferreira gegen Atletico Madrid die gute Ausgangslage aus dem Hinspiel (2:2) mit einem 0:0 über die Runde. Das Team hat den Fehler von Torhüter Helton (Bild) im Hinspiel solidarisch ausgebügelt.
Keystone
1. (2.) LiverpoolGegen Real Madrid (4:0) zeigten die «Reds» angeführt von Steven Gerrard (Bild) und Fernando Torres, die nach Verletzungsproblemen wieder in Hochform sind, eine echte Gala. Das war eine Kampfansage an die Konkurrenz.
1. (2.) LiverpoolGegen Real Madrid (4:0) zeigten die «Reds» angeführt von Steven Gerrard (Bild) und Fernando Torres, die nach Verletzungsproblemen wieder in Hochform sind, eine echte Gala. Das war eine Kampfansage an die Konkurrenz.
Keystone
1 / 8

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch