Zum Hauptinhalt springen

Wer bei Petric die besten Karten hat

Wird Torjäger Mladen Petric seine Karriere in der Schweiz beenden?
Im Dress der Grasshoppers feierte der kroatische Nationalspieler zwei Meistertitel. 2003 führt Petric (l.) einen Zweikampf gegen den heutigen Basel-Trainer Murat Yakin.
Dann wechselte er nach England, wo er zuletzt für Fulham spielte.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.