Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

St. Gallen zerlegt GC – und zweimal Rot

Starker Auftritt: St. Gallen spielt unter Giorgio Contini deutlich verbessert und siegt nun auch gegen die Grasshoppers.
Perfekter Start: Dabei hat es für die Gäste so gut begonnen. Dabbur bringt die Zürcher nach 58 Sekunden in Front.
Wichtiger Sieg: Luzern findet gegen Sion zum Siegen zurück und dürfte sich mit den drei Punkten wohl für die Europa-League qualifiziert haben.
1 / 5

Zuerst der Paukenschlag, dann der komplette Zerfall

Sion in Gedanken beim Cupfinal