Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was Fink über Shaqiri sagt und Sforza zu Emeghara

Basels Xherdan Shaqiri (r.) und GC-Stürmer Innocent Emeghara sind grosse Schweizer Talente, die es bereits in die Nationalmannschaft geschafft haben.
Im Trainingslager der Schweizer lachen sie um die Wette.
Shaqiri (r.) spielt im selben Spiel seinen Gegenspieler Ashley Cole aus. Der Basler gehört mittlerweile bei Hitzfeld zur Stammelf.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema