Zum Hauptinhalt springen

Wales' Sommermärchen ist vorbei

Das Überraschungsteam der EM stolpert über einen Aussenseiter und Kosovo verliert erneut.

Auch Gareth Bales Führungstor reichte nicht zum Sieg.
Auch Gareth Bales Führungstor reichte nicht zum Sieg.
Reuters

Liechtenstein verliert auch das dritte Spiel in der WM-Qualifikation. In Jerusalem setzt es gegen Israel eine 1:2-Niederlage ab.

Die Niederlage war schon nach 16 Minuten besiegelt. Nach etwas mehr als einer Viertelstunde führte Israel 2:0. Beide Tore der Gastgeber schoss der Stürmer Tomer Hemed vom englischen Zweitligisten Brighton & Hove Albion. Vaduz-Verteidiger Maximilian Göppel schaffte kurz nach der Pause nur noch den Anschluss.

Damit liegt Liechtenstein mit null Punkten aus drei Spielen und einem Torverhältnis von 1:12 am Tabellenende der Gruppe G. Immerhin werden die Niederlagen von Spiel zu Spiel knapper: Begonnen hatte Liechtenstein mit einem 0:8 in Spanien, dann folgte am vergangenen Donnerstag das 1:2 im Heimspiel gegen Albanien.

Weitere Niederlage für Kosovo

Auch Kosovo bezog eine weitere Niederlage. Der FIFA-Neuling mit den Super-League-Spielern Alban Pnishi (Grasshoppers) und Hekuran Kryeziu (Luzern) in der Startformation, der im September in Finnland mit einem Unentschieden gestartet war, verlor nach dem 0:6 im Heimspiel vom Donnerstag gegen Kroatien erneut deutlich: Auf neutralem Terrain im polnischen Krakau setzte es gegen die Ukraine eine 0:3-Niederlage ab.

Überraschung in Cardiff

Eine Überraschung gab es in Cardiff: Der EM-Halbfinalist Wales kam gegen Aussenseiter Georgien nicht über ein 1:1 hinaus. Das frühe Führungstor der Waliser hatte Gareth Bale nach zehn Minuten erzielt. Für die Georgier war es der erste Punkt in der WM-Qualifikation 2018. Die ersten Spiele hatten sie gegen Österreich und Irland jeweils 1:2 verloren.

Gruppe D: Wales - Georgien 1:1 (1:0). Moldawien - Irland 20.45 Uhr. Serbien - Österreich 20.45 Uhr. - Rangliste: 1. Wales 3/5 (7:3). 2. Serbien 2/4 (5:2). 3. Österreich 2/4 (4:3). 4. Irland 2/4 (3:2). 5. Georgien 3/1 (2:4). 6. Moldawien 2/0 (0:7).

Gruppe G: 3. Runde. Sonntag: Israel - Liechtenstein 2:1 (2:0). Albanien - Spanien 20.45 Uhr. Mazedonien - Italien 20.45 Uhr. - Rangliste: 1. Albanien 2/6 (4:1). 2. Israel 3/6 (5:5). 3. Spanien 2/4 (9:1). 4. Italien 2/4 (4:2). 5. Mazedonien 2/0 (2:4). 6. Liechtenstein 3/0 (1:12).

Gruppe I: Ukraine - Kosovo 3:0 (1:0). Finnland - Kroatien 0:1 (0:1). Island - Türkei 20.45 Uhr. - Rangliste: 1. Kroatien 3/7 (8:1). 2. Ukraine 3/5 (6:3). 3. Island 2/4 (4:3). 4. Türkei 2/2 (3:3). 5. Finnland 3/1 (3:5). 6. Kosovo 3/1 (1:10).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch