Zum Hauptinhalt springen

«Viele haben geweint»

Mit Josip Drmic verliert der FCZ einen Nationalspieler. Trainer Urs Meier spricht über Emotionen, Bedenken und sagt, wie er mit dem Abgang umgeht und was er dem neuen Stürmer von Nürnberg geraten hat.

Josip Drmic war in der Mannschaft sehr beliebt.
Josip Drmic war in der Mannschaft sehr beliebt.
Keystone

Urs Meier, kurz vor dem Saisonstart am 14. Juli im Heimspiel gegen Thun verlieren Sie einen hochkarätigen Stürmer. Was bedeutet dieser Abgang für Sie?

Der Abgang von Josip ist für uns alle ein herber Verlust. Wir verlieren einen fantastischen Stürmer und einen charakterlich einwandfreien und feinen Menschen. Als sich Josip von der Mannschaft verabschiedete, war das für uns alle ein sehr emotionaler Augenblick.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.