Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verwehungen in Madrid

Viel Kampf, grosse Hektik, aber keine Tore: Atléticos Arda Turan (l.) und Reals Marcelo kämpfen im Stadion Vicente Calderóns um den Ball.
Die grösste Chance des Spiels gleich zu Beginn: Reals Gareth Bale scheitert solo am tüchtigen Atlético-Keeper Jan Oblak.
...sein Gegenüber Diego Simeone dürfen mit dem Remis zufrieden sein. Es lässt für das Rückspiel im Bernabéu alles offen. Aber für Ancelotti dürfte das Derby zum Schicksalsspiel werden. Denn nun hat Real sieben Mal in Folge seinen Stadtrivalen nicht besiegen können.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin