Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tuchels spannendes Experiment mit Neymar

Diese Transfers sind schon fix:Der spanische Stürmer Francisco «Paco» Alcacer wechselt für ein Jahr leihweise mit Kaufoption vom FC Barcelona zum Bundesligisten Borussia Dortmund. So erhält BVB-Trainer Lucien Favre kurz vor Transferschluss noch die geforderte Verstärkung im Sturmzentrum.
Der 40-fache holländische Internationale Kevin Strootman wechselt für rund 25 Millionen Euro von der AS Roma zu Olympique Marseille. Der 28-jährige defensive Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag über fünf Jahre.
Dass der Schweizer Meister wohl einige Spieler verlieren wird, ist klar. Einer davon ist Marco Bürki. Der Bruder des Schweizer Nationalgoalies Roman verlässt YB und wechselt nach Belgien zu Zulte Waregem.
1 / 78

Geht auch noch Modric?

Mit Topspielern gespickt

Das Land elektrisiert

Der teuerste Goalie

Manchester City Rekordzugang: Riyad Mahrez (27) 50 Millionen Euro von Leicester City. Rekordabgang: Angus Gunn (22) 11,3 Millionen zu Southampton. Transferbilanz: -52,99 Millionen.
Manchester United Rekordzugang: Fred (25) 59 Millionen von Shakhtar Donetsk. Rekordabgang: Daley Blind (28) 16 Millionen zu Ajax. Transferbilanz: -59,35 Millionen.
FC Fulham Rekordzugang: Jean Michaël Seri (26) 30 Millionen von Nizza. Rekordabgang: David Button (29) 4,5 Millionen zu Brighton. Transferbilanz: -104,5 Millionen.
1 / 20