Zum Hauptinhalt springen

«Tschagajew wird zahlen»

YB-Trainer Christian Gross traut Xamax-Besitzer Bulat Tschagajew zu, dass er das Ruder herumreissen kann. Derweil will YB spätestens in der Winterpause einen neuen Stürmer präsentieren.

Erwartet eine Klärung bei Xamax: YB-Trainer Christian Gross.
Erwartet eine Klärung bei Xamax: YB-Trainer Christian Gross.
Manuel Zingg

Christian Gross will nicht glauben, dass bei Xamax demnächst die Lichter ausgehen. «Die Situation wird sich in den nächsten Tagen klären. Tschagajew wird zahlen», sagte der YB-Trainer gestern, als er mit Medienvertretern über den heutigen Match in Neuenburg diskutierte. Er lernte den Tschetschenen im letzten Winter kennen, als ihn Terek Grosny als Trainer verpflichten wollte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.