Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fussballer rettet Goalie das Leben

Die Oberschenkelverletzung, wegen der GC-Stürmer Munas Dabbur im Spiel gegen YB nach 72 Minuten passen musste, ist weniger schlimm als befürchtet. Der Israeli sollte bald wieder spielen können.Wie die Medienabteilung der Grasshoppers mitteilte, ergab die MRI-Untersuchung am Montag keinen schwerwiegenden Befund. Die Oberschenkelverletzung, die sich der Goalgetter noch im alten Jahr zugezogen hatte und die ihn zu einer mehrwöchigen Pause zwang, ist nicht neu aufgebrochen. Offen ist, ob Dabbur bereits nächsten Sonntag im Meisterschaftsspiel in Luzern wieder mittun kann. (25. Februar 2017)
In der höchsten tschechischen Liga wäre es beinahe zur Tragödie gekommen. Beim Spiel zwischen Bohemians Prag 1905 und Slovacko prallten Bohemians-Goalie Martin Berkovec und Verteidiger Daniel Krch zusammen. Dabei verschluckte Berkovec die Zunge und drohte zu ersticken. Da eilte Slovackos Francis Kone zu Hilfe und zog die Zunge aus dem Rachen – damit rettete er dem Torwart wohl das Leben. Berkovec schrieb anschliessend vom Spital aus auf Facebook: «Ich möchte Francis Kone danken, dass er erste Hilfe geleistet und mich gerettet hat.» Kone selbst sagte gegenüber tschechischen Medien anschliessend: «Es ist das vierte Mal, dass ich jemandem helfen muss, der die Zunge verschluckt hatte. Einmal in Thailand und zweimal in Afrika musste ich einen Fussballer retten.»
Einen Tag nach der Entlassung von Valérien Ismael präsentiert Wolfsburg seinen neuen Trainer. Andries Jonker übernimmt die kriselnden Wölfe. Zuletzt war Jonker Leiter der Nachwuchsabteilung bei Arsenal, in der Saison 2012/13 war er bereits Co-Trainer unter Dieter Hecking. Von Sommer 2009 bis April 2011 war er zudem Assistent von Louis van Gaal bei Bayern München.
1 / 8