Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So tricksten sich Polen und Belgien in Topf 1

Der erste Schweizer Gegner an der WM-Endrunde ist bekannt: Diego Maradona loste das Petkovic-Team in die Gruppe E zu Brasilien.
Der ehemalige Defensivmann der Brasilianer, Cafu, zieht den nächsten Schweizer Gegner: Costa Rica.
Die Schweiz konnte sich in der WM-Barrage gegen Nordirland durchsetzen.
1 / 11

Ein Jahr lang kein Testspiel