Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Luzerner Sieg nach harzigem Spiel

Nach einer von Fehlpässen und Kampf geprägten Partie setzte sich Luzern schliesslich doch noch gegen das Schlusslicht Neuchâtel Xamax durch.
Die Partie war von Anfang an umkämpft und bewegte sich auf bescheidenem Niveau. Luzern gab zwar den Ton an, konnte aber lange keine Torgefahr erzeugen.
Erlösender Jubel: Blessing Eleke schoss die Luzerner zwölf Minuten nach seiner Einwechslung in der 69. Minute zum Sieg.
1 / 4

Erlösung durch Eleke

Lugano scheitert an seiner Chancenverwertung

Luzern - Neuchâtel Xamax 1:0 (0:0)

Servette - Lugano 0:0