Zum Hauptinhalt springen

Schewtschenko stürmt für Milan

Nun ist es definitiv: Andrej Schewtschenko (31) kehrt nach zwei Jahren bei Chelsea zur AC Milan zurück.

Die beiden Vereine bestätigten den Transfer, vereinbarten über die Wechselmodalitäten aber Stillschweigen.

Der Ukrainer spielte bereits zwischen 1999 und 2006 für die Mailänder und erzielte in 297 Spielen 173 Tore. Nach der WM in Deutschland wechselte er für die Rekordsumme von rund 70 Millionen Franken nach London, konnte sich aber bei den Blues nicht durchsetzen. In 47 Spielen für Chelsea traf er nur neunmal. In den Planungen des neuen Chelsea-Trainers Luiz Felipe Scolari spielte «Schewa» keine Rolle mehr.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch