ABO+

Rollentausch und Nummernwechsel bei YB

Der Meister BSC Young Boys ist am Montag in die Saisonvorbereitung gestartet. Mit zwei neuen Spielern und einigen Fragezeichen.

Zwei Neue bei YB: Fabian Lustenberger (links) und Marvin Spielmann duellieren sich beim Trainingsstart am Montagvormittag.

Zwei Neue bei YB: Fabian Lustenberger (links) und Marvin Spielmann duellieren sich beim Trainingsstart am Montagvormittag.

(Bild: Raphael Moser)

Dominic Wuillemin

Sommer für Sommer war es an Fabian Lustenberger, die neuen Spieler zu begrüssen, sie einzuführen, ihnen Hilfe anzubieten. 12 Jahre lang stand er in der Bundesliga bei Hertha Berlin unter Vertrag, viele davon als Führungsspieler und Captain und damit als Ansprechperson der Zugänge. Der 31-Jährige kannte den Verein, die Abläufe und Personen. Er war ein Herthaner durch und durch.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt