Zum Hauptinhalt springen

PSGs Tiki-Taka der Extraklasse

Zwar erzielte der Topfavorit beim 1:0-Sieg über Stade Rennes nur ein Tor, dieses ist dafür an Schönheit kaum zu überbieten.

Die PSG-Stars bejubeln das 1:0 gegen Stade Rennes.
Die PSG-Stars bejubeln das 1:0 gegen Stade Rennes.
Keystone

Im ersten Spiel der 23. Runde der Ligue 1 gewinnt Paris Saint-Germain zuhause gegen Rennes 1:0. Gelson Fernandes spielte durch und sah Gelb.

Fernandes spielte im defensiven Mittelfeld von Rennes durch, konnte aber die knappe 0:1-Niederlage seines Teams nicht verhindern. In der 29. Minute erzielte der Argentinier Ezequel Lavezzi nach einer Traumkombination –eine einstudierte Freistossvariante – den Siegtreffer für die Gastgeber.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.