Porto ohne Topstürmer gegen den FCB

Der FC Porto muss morgen im Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Basel ohne seinen Goalgetter Jackson Martinez auskommen.

Ein Problem weniger für Basel: Jackson Martinez fehlt morgen Abend im Rückspiel in Porto.

Ein Problem weniger für Basel: Jackson Martinez fehlt morgen Abend im Rückspiel in Porto.

(Bild: Keystone)

Der Kolumbianer Jackson Martinez, mit einem imposanten Output von 63 Treffern in 84 Spielen der unangefochtene Top-Stürmer der Primeira Liga, steht wegen muskulären Problemen nicht zur Verfügung.

Mit einem offensiven Notstand ist gleichwohl nicht zu rechnen. Im Angriff demonstrierte Cristian Tello vergleichbare Qualitäten. Die Barça-Leihgabe markierte in den letzten 180 Meisterschaftsminuten vier Treffer – drei davon beim Monolog gegen Sporting (3:0).

Das Hinspiel zwischen Porto und Basel hatte 1:1 geendet.

si

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt