Zum Hauptinhalt springen

«Paul, lass uns ein Bier trinken»

Nach seinem neuerlichen Absturz hat sich das ehemalige englische Fussballidol Paul Gascoigne mit dramatischen Worten an die Öffentlichkeit gewandt.

Der ewige Kampf: Paul Gascoigne kämpft gegen die Auswüchse des Alkohols. (16. Oktober 2011)
Der ewige Kampf: Paul Gascoigne kämpft gegen die Auswüchse des Alkohols. (16. Oktober 2011)
Keystone

Der Eskapaden sind viele, der Abstürze noch mehr – Paul «Gazza» Gascoigne, einst Englands Stolz im Fussball, kommt einfach nicht vom Alkohol los und ist an einem weiteren Tiefpunkt in seinem bewegten Leben angelangt. In einem Interview mit dem «Mirror» gestand der 47-Jährige: «Ich bin ein Alkoholiker. Aber ich werde da rauskommen. Ich habe es fest vor.» Und verzweifelt bat er die Öffentlichkeit um Verständnis: «Ich will einfach nur die Freiheit, mein Leben zu leben.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.