Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nur ein Remis für GC im Fürstentum

Die erste Hälfte ist vor allem von vielen Zweikämpfen, wie hier von Caio und Von Niederhäusern, geprägt.
Der grosse Pechvogel der Partie ist GC-Neuzugang Georgi Milanov. Der Bulgare muss schon nach 22 Minuten verletzt vom Feld.
Vaduz hält aber weiter mutig dagegen und kommt schliesslich durch Armando Sadiku in der zweiten Hälfte zum Ausgleich. Das 1:1 ist schliesslich auch das Schlussresultat in dieser Partie.
1 / 4

Vaduz - Grasshoppers 1:1 (0:1)

SDA/jf