Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Transferoffensive des FC Aarau

Der FC Aarau rüstet im Kampf um den Aufstieg in die Super League auf. Der Leader der Challenge League verpflichtet Jiri Koubsky von Spartak Trnava (r.) und...
...Mittelfeldspieler Sven Lüscher (l.) vom FC Winterthur. Jiri Koubsky ist kein Unbekannter in der Schweiz. Der 30-jährige Innenverteidiger aus Tschechien hatte von 2005 bis 2010 beim FC St. Gallen gespielt. Der 1,95 m grosse Abwehrhüne unterschrieb mit den Aarauern einen Vertrag bis Juni 2014.Sven Lüscher (28) wechselt vom Mitkonkurrenten Winterthur auf das Brügglifeld. Für den Mittelfeldspieler, der in der Vorrunde sieben Tore und neun Vorlagen verbucht hatte, ist es eine Rückkehr nach Aarau. Bereits von 2001 bis 2003 hatte er beim FC Aarau gespielt. Lüscher einigte sich mit seinem neuen alten Club auf ein Engagement bis Juni 2015.
Ein Tippfehler auf dem offiziellen Matchblatt der Partie FC Basel gegen Bayern München hat für Schmunzeln gesorgt. Bayerns grosser Star Bastian Schweinsteiger hiess plötzlich Schweingruber. «Schweini», wie ihn die Bayern-Fans liebevoll nennen, nahm es mit Humor. «Vielleicht heisst so ja ein Skifahrer.» Der Mittelfeldspieler der Münchner und der deutschen Nationalmannschaft rächte sich übrigens mit einem herrlichen Treffer in der 11. Minute zum 2:0 für die kleine Panne mit seinem Namen. Am Ende setzten sich die Münchner klar mit 3:0 im St.-Jakob-Park durch.
1 / 6

si/fal