Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Reals Mourinho rüstet weiter auf

Die Madrilenen holten für 30 Millionen Euro den Portugiesen Fabio Coentrão (23) von Benfica Lissabon. Der linke Aussenverteidiger ist nach Nuri Sahin (Dortmund), Raphaël Varane (Lens) und José Maria Callejon (Espanyol) der vierte Neuzugang für das Team von José Mourinho. Insgesamt gab Real in diesem Sommer für Transfers schon 55 Mio. Euro aus.
Gemäss «Blick» (Artikel nicht online verfügbar) wird YB-Goalie Marco Wölfli von Lazio Rom umworben. Der Grund: Der Römer Torhüter Fernando Muslera stehe vor dem Wechsel zu Galatasaray Istanbul. Den an die Grasshoppers ausgeliehene Keeper Roamn Bürki kann YB nicht zurückholen.
Olympique Marseille verstärkt sich mit dem französischen Internationalen Alou Diarra (29, M.) von Girondins Bordeaux. Der Mittelfeldspieler hat für Frankreich bisher 34 Länderspiele absolviert. Unter seinem einstigen Klub-Trainer Laurent Blanc wurde er zum Captain der Nationalmannschaft. Diarra, der zu Beginn seiner Profi-Karriere zwei misslungene Ausland-Engagements bei Bayern München und dem FC Liverpool erlebt hatte, wurde mit Lyon (2007) und Bordeaux (2009) jeweils Meister.
1 / 5