Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Morddrohung gegen Anton Ferdinand

Anton Ferdinand, Verteidiger der Queens Park Rangers, hat laut «Telegraph online» eine Morddrohung erhalten. Der Brief wurde an den Klub geschickt. Da die Drohungen so plastisch seien, wurde Ferdinand der Brief nicht gezeigt, sondern gleich den Behörden überstellt. Die Polizei ermittelt nun. Grund für die Morddrohung könnte ein Vorfall im Spiel zwischen Chelsea und QPR sein: Der 26-jährige Abwehrspieler soll von Chelseas Captain John Terry im Spiel rassistisch beleidigt worden sein. Terry wehrt sich gegen die Vorwürfe.
1 / 1