Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Luzerns Hochstrasser fällt aus

Fussballmeldungen vom 7. Oktober: +++ Referees verhaftet +++ Blazer geht +++ Buyten will bleiben +++ Dynamo siegt +++

Der FC Luzern muss mehrere Wochen ohne Xavier Hochstrasser (r.) auskommen. Der Mittelfeldspieler zog sich im Spitzenkampf gegen die Young Boys (0:1) am letzten Sonntag einen Muskelfaserriss zu, wie blick.ch meldet.
Der FC Luzern muss mehrere Wochen ohne Xavier Hochstrasser (r.) auskommen. Der Mittelfeldspieler zog sich im Spitzenkampf gegen die Young Boys (0:1) am letzten Sonntag einen Muskelfaserriss zu, wie blick.ch meldet.
Keystone
Die seit Jahrzehnten mit Neuchâtel Xamax verbundene Facchinetti SA hat sich von sämtlichen Aktivitäten im Verein zurückgezogen. Dies als Folge der Unstimmigkeiten zwischen der neuen Vereinsführung und den früheren Verantwortlichen.Gilbert Facchinetti, der Gründer von Xamax, bleibt aber weiterhin Ehrenpräsident sowie Aktionär des Klubs und hofft, dass seine Bauunternehmung eines Tages wieder enger mit dem derzeitigen Sechsten der Axpo Super League verbunden sein wird. (si)
Die seit Jahrzehnten mit Neuchâtel Xamax verbundene Facchinetti SA hat sich von sämtlichen Aktivitäten im Verein zurückgezogen. Dies als Folge der Unstimmigkeiten zwischen der neuen Vereinsführung und den früheren Verantwortlichen.Gilbert Facchinetti, der Gründer von Xamax, bleibt aber weiterhin Ehrenpräsident sowie Aktionär des Klubs und hofft, dass seine Bauunternehmung eines Tages wieder enger mit dem derzeitigen Sechsten der Axpo Super League verbunden sein wird. (si)
Keystone
Gegen den 12. der Ligue erspielte sich Servette ein 1:1. Servette lag dank einem Tor von Esteban bis kurz vor Schluss in Führung, ehe Battles in der 93. Minute ausgleichen konnte.
Gegen den 12. der Ligue erspielte sich Servette ein 1:1. Servette lag dank einem Tor von Esteban bis kurz vor Schluss in Führung, ehe Battles in der 93. Minute ausgleichen konnte.
Keystone
1 / 11

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch