Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Coltorti fällt drei Wochen aus

Lausanne-Sport muss rund drei bis vier Wochen auf Torhüter Fabio Coltorti verzichten. Er erlitt am Ostermontag beim 3:1-Sieg gegen die Young Boys eine Fingerverletzung an der rechten Hand. Gebrochen ist nichts, aber die Bänder am Fingergelenk sind gerissen. Ersetzt wird Coltorti durch die Nummer 2, Anthony Favre.
Barça-Verteidiger Eric Abidal wurde am Dienstag in einer neunstündigen Operation eine Leber seines Cousins eingesetzt.Für Abidals Genesungsprozess werden laut Barça-Coach Pep Guardiola die kommenden Tage entscheidend sein. «Eric und sein Cousin erholen sich», sagte Klubpräsident Sandro Rosell am Tag nach der Operation. Er wollte jedoch auf Bitten der Familie keine weiteren Details mitteilen. In Anlehnung an die Rückennummer Abidals hatten sich die Fans im Camp Nou beim 4:0-Sieg gegen Getafe in der 22. Minute erhoben und applaudiert. Abidal wurde im März 2011 wegen eines Tumors in der Leber operiert und feierte bereits wenige Wochen später sein Comeback. Vor einem Monat wurde dann bekannt, dass der 32-Jährige eine Spenderleber benötigt. Ob der Franzose seine Karriere fortsetzen kann, ist noch offen.
Raúls aktueller Club Schalke 04 ist gemäss «Bild» nicht der einzige Bundesligist, der sich um den Spanier bemüht. Gines Carvajal, der Berater des früheren Real-Stars, sagte auf dem Radiosender Cadena Cope: «Raúl wird in einigen Tagen seine Entscheidung treffen. Wenn es ums Geld ginge, würde er auf Schalke bleiben. Er hat aber auch ein Angebot eines wichtigen Bundesliga-Vereins.»
1 / 6