Die Milliarden-Intrige

25 Milliarden Dollar für die Fifa! Aber was wollen die Geldgeber dafür? Wie Chef Gianni Infantino heimlich den endgültigen Ausverkauf des Welt-Fussballs vorbereitet. Mehr...

Deutschland steigt ab, weil Holland gewinnt

Schon ein Spiel vor Schluss steht fest: Deutschland wird seine Nations-League-Gruppe auf dem dritten und letzten Platz beenden. Mehr...

Infantino profitiert vom Zustand der Fifa

Kommentar Ohne Einsicht wird der Schweizer Präsident trotz Fifa-Dauerkrise eher früher als später als kuriose Episode enden. Mehr...

Infantino plant im Geheimen den Ausverkauf des Weltfussballs

Der Fifa-Präsident will offenbar alle relevanten Rechte an ein Konsortium mit Verbindungen nach Saudiarabien verkaufen. Auch jene der künftigen Weltmeisterschaften. Mehr...

Liefern oder gehen!

Bayern-Chef Uli Hoeness gibt den Tarif durch und hat viel Geld für Einkäufe. Mehr...

Emotionen und Flitzer bei Rooney-Abschied

Wayne Rooney bestritt gegen die USA sein letztes Länderspiel für England. Bei seiner Derniere erschien auch ein ungebetener Gast. Mehr...

Die Gefahr der Schweizer, sich selbst zu überschätzen

Analyse Das Spiel gegen Katar ist die Bestätigung für die Schweizer, dass ihr Potenzial nicht so gross ist, wie sie denken. Das kann ihnen am Sonntag gegen Belgien nur helfen. Mehr...

Steilste Fankurve: Geplante Arena in Zürich setzt neue Massstäbe

Eine Tribüne wie eine Skisprung-Schanze: Sehen Sie hier den Vergleich mit den anderen Schweizer Stadien. Mehr...

Der Bobo, der ein DJ ist

Zum Runden Leder Der neue René Baumann heisst Christian Vieri. Mehr...

Batshuayi sichert Belgien den Sieg gegen Island

Der WM-Dritte bleibt in der Nations League ohne Punktverlust. Kroatien gewinnt in der Nachspielzeit gegen Spanien und revanchiert sich für das 0:6 im Hinspiel. Mehr...

Deutschlands höchster Sieg im Jahr 2018

Das Team von Jogi Löw schiesst bereits in der ersten Halbzeit drei Tore. Auch England gewinnt, Wayne Rooney wird offiziell verabschiedet. Mehr...

Fellaini hat neue Frisur – wieder ists nicht recht

Der Belgier Marouane Fellaini war für seinen Afrolook bekannt – und wurde deshalb auch verspottet. Nun hat er seine Haarpracht abrasiert. Mehr...

Cristiano Ronaldo hat sich verlobt

Der portugiesische Superstar will offenbar seine Liebste heiraten. Georgina Rodriguez präsentiert auf Instagram stolz ihren Verlobungsring. Mehr...

PSG als Gegner und alle flippen aus

Video US Orléans aus der Ligue 2 erwischt mit Paris Saint-Germain im Achtelfinal das grosse Ligapokal-Los. Die Vorfreude der Spieler auf das Duell ist «énorme». Mehr...

Von Details

Fussballgott Grädel hat Überlegungen zur Linguistik angestellt. Viel schlauer ist er daraus nicht geworden. Mehr...

«Nur zwei genügend, viele sehr schwach»

Die Schweizer Nationalmannschaft blamiert sich in einem Testspiel in Lugano gegen Katar und verliert 0:1. Das schreiben die Medien. Mehr...

Die grössten Schweizer Blamagen

Das 0:1 gegen Katar ist peinlich. Doch es ist nicht der erste Ausrutscher, wie ein Blick zurück beweist. Mehr...

«Wir haben diese Mannschaft wohl unterschätzt»

Video Nach der peinlichen Niederlage gegen Fussballzwerg Katar sind die Schweizer Nationalspieler sichtlich bedient. Und Christian Fassnacht macht den Thomas Müller. Mehr...

Petkovics Analyse ist so blamabel wie der Auftritt des Teams

0:1 gegen Katar – die Schweiz tritt hochnäsig auf und verliert verdient. Mehr...

Schweiz blamiert sich gegen Katar

Nach einer ungenügenden Leistung verliert die Schweiz ihr Testspiel. Gegner Katar kommt zu mehreren Möglichkeiten und gewinnt nicht unverdient 1:0. Mehr...

Sport

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!