Zum Hauptinhalt springen

Mit maximaler Eitelkeit

Cristiano Ronaldo ist der streitbarste Kicker der Gegenwart – und Favorit für die Wahl zum Weltfussballer.

Vielleicht der beste Fussballspieler der Welt: Ronaldo, nachdem er an der EM 2012 gegen die Niederlande getroffen hat. (17. Juni 2012)
Vielleicht der beste Fussballspieler der Welt: Ronaldo, nachdem er an der EM 2012 gegen die Niederlande getroffen hat. (17. Juni 2012)
Keystone
Die portugiesische Nationalmannschaft ist seit Jahren von seiner Form abhängig: Ronaldo an der EM 2004. (30. Juni 2004)
Die portugiesische Nationalmannschaft ist seit Jahren von seiner Form abhängig: Ronaldo an der EM 2004. (30. Juni 2004)
Keystone
Auf Madeira aufgewachsen: Ronaldo mit seiner Mutter Maria de Lurdes Aveiro. (6. Oktober 2008)
Auf Madeira aufgewachsen: Ronaldo mit seiner Mutter Maria de Lurdes Aveiro. (6. Oktober 2008)
Keystone
1 / 8

Cristiano Ronaldo hat eine bemerkenswert ungezwungene Art. Zahlreiche Affären sind dokumentiert, und vor ein paar Jahren soll er eine Kellnerin in Los Angeles folgendermassen angesprochen haben: «Me. You. Fuck. Fuck.» Doch da die Kellnerin gezögert habe, habe er insistiert: «Me. You. Kiss.» Worauf die endlich überzeugte Kellnerin mit ihm in ein Zimmer verschwunden sei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.