Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Michael Frey wechselt zum FC Zürich

YB und Michael Frey (links) gehen ab sofort getrennte Wege: Der 22-jährige Stürmer wechselt zum FC Zürich; Frey hat beim Aufsteiger einen Vertrag bis im Sommer 2021 unterschrieben. Der Kontrakt bei den Young Boys wäre noch ein Jahr gültig gewesen.
Der BSC Young Boys und Alain Rochat (rechts) lösen den noch ein Jahr laufenden Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen auf. Der 34-jährige Verteidiger wechselt per sofort zu Lausanne-Sport. Rochat spielte gesamthaft siebeneinhalb Jahre für YB (Januar 2002 bis Juni 2005 und Juli 2013 bis Juni 2017) und erzielte in 198 Super-League-Partien neun YB-Tore.
Der 20-jährige Offensivspieler Kwadwo Duah (links) wird die nächste Saison beim Challenge-League-Klub Winterthur bestreiten: Die Parteien einigten sich auf einen leihweisen Transfer für ein Jahr.
1 / 4

Rochat zu Lausanne