Zum Hauptinhalt springen

«Meine Spieler haben den FC Basel verdient»

Meister Basel hat nach zwei Niederlagen gegen GC und Real Madrid die Cupaufgabe in Winterthur gut gelöst. Mit Wohlen wartet der nächste Unterklassige. FCW-Trainer Ciriaco Sforza sagt, wie die Chancen stehen.

Wohlens Trainer Ciriaco Sforza ist für sein Team stets der 12. Mann an der Linie.
Wohlens Trainer Ciriaco Sforza ist für sein Team stets der 12. Mann an der Linie.
Keystone
Ciriaco Sforza qualifizierte sich am Sonntag mit einem 2:1-Sieg in Genf gegen Servette für die Cup-Achtelfinals.
Ciriaco Sforza qualifizierte sich am Sonntag mit einem 2:1-Sieg in Genf gegen Servette für die Cup-Achtelfinals.
Keystone
Ciriaco Sforza verlangt, dass seine junge Mannschaft auch gegen Meister Basel dynamisch und mutig auftritt.
Ciriaco Sforza verlangt, dass seine junge Mannschaft auch gegen Meister Basel dynamisch und mutig auftritt.
Keystone
1 / 4

5050 Zuschauer pilgerten am Sonntag auf die Winterthurer Schützenwiese. Doch die FCW-Fans hofften bei der 0:4-Niederlage vergeblich auf eine Sensation, weil der FC Basel nach zwei Niederlagen gegen GC und Real Madrid konzentriert zu Werke ging und gegen die mutigen Platzherren nichts anbrennen liess.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.