Zum Hauptinhalt springen

«Madrid, Hauptstadt der Champions League»

Die spanischen Zeitungen freuen sich auf den Champions-League-Final mit ausschliesslich Madrider Beteiligung.

Real Madrid bezwingt den Premier-League-Giganten Manchester City 1:0 – ein Eigentor Fernandos (20.) genügte zur Differenz. Real Madrid folgt damit Atlético in den Final. Das schreiben die spanischen und britischen Medien zum Halbfinal.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch