Zum Hauptinhalt springen

Luzern sichert sich EL-Quali, GC muss weiter zittern

Källström gegen Hediger. Die Partie GC gegen Thun war von Anfang an ein Kampf.
Beide Teams kamen zu einigen Chancen, trotzdem hielten die Gastgeber meist die Überhand.
Doch letztlich blieb es beim 0:0. GC muss also weiter um die Europa League-Qualifikation zittern.
1 / 3

Starke Startphase von GC

Chancenmangel in der zweiten Halbzeit

Luzern mit starker Leistung

Herzog trotz Gegentoren mit guter Partie

Grasshoppers - Thun 0:0

St. Gallen - Luzern 1:4