Leader Hoarau – Marathonmann Bertone

Die YB-Vorrundenbilanz: Wer hat überzeugt? Wer hat enttäuscht? Wer hat überrascht? Wer hat stagniert?

Ohne ihn läuft wenig: YB-Topskorer Hoarau.

Ohne ihn läuft wenig: YB-Topskorer Hoarau.

(Bild: Keystone)

Mit dem 3:2 in Thun haben die Young Boys ihr Mammutpensum von 31 Spielen (18 Super League, 10 Europacup und 3 Schweizer Cup) in der ersten Saisonhälfte erfolgreich abgeschlossen. Die YB-Spieler (in Klammern die Pflichtspieleinsätze) in der Einzelkritik.

Goalie:

  • loading indicator

Defensive:

  • loading indicator

Zentrum:

  • loading indicator

Offensive:

  • loading indicator

Nicht bewertet: Nicolas Bürgy (3 Einsätze), Marco Wölfli (2), Sven Joss (1), Taulant ­Seferi (0) und Dario Marzino (0).

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt