Zum Hauptinhalt springen

In vier Sekunden zum Torerfolg

Ein Spieler des italienischen Regionalligaclubs Narnese Calcio erzielte nach nur vier Sekunden das 1:0 für seine Mannschaft. Aber es geht noch schneller.

Guter Torriecher: Michele Virgilio erzielt nach 4 Sekunden das 1:0 für Narnese Calcio. (Quelle: Youtube)

Vier Sekunden waren gespielt und schon lag Narnese Calcio gegen Casa del Diavolo in der sechsten italienischen Liga mit 1:0 in Front. Gleich nach dem Anstoss schoss der Stürmer von Narnese Calcio Michele Virgilio aufs Tor und überraschte damit alle. Sein Verein gewann schliesslich auch mit 3:1 und dürfte sich anschliessend bei ihrem Stürmer bedankt haben, dass dieser wirklich immer den Abschluss suchte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.