Zum Hauptinhalt springen

Ibrahimovics traumhafter Einstand

Der Schwede gab ein für Manchester United ein eindrückliches Debüt.

Zlatan Ibrahimovic schoss sein Team gleich vier Minuten nach seinem Einstand in Führung.
Zlatan Ibrahimovic schoss sein Team gleich vier Minuten nach seinem Einstand in Führung.
Reuters

Ausgerechnet in Schweden lief Zlatan Ibrahimovic zum ersten Mal für Manchester United auf. Beim Testspiel gegen Galatasaray Istanbul stellte Trainer José Mourinho seinen neuen Starstürmer gleich von Afang an auf. Und der Schwede dankte es auf seine Weise: Er schoss sein Team mit einem Traumtor bereits in der vierten Minute mit einem Seitfallzieher in Führung.

Mourinho und Ersatzspieler Memphis Depay konnten kaum glauben, was sie zu Gesicht bekamen.

In der 22. Minute schoss Sinan Gümüs den Ausgleich und Bruma legte kurz vor der Pause für die Türken nach. Nach dem Seitenwechsel schaltete Manchester United jedoch noch einen Gang höher – dank zwei Toren von Wayne Rooney, einem von Marouane Fellaini und Juan Mata gewannen die Red Devils 5:2.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch