Zum Hauptinhalt springen

Holländer schiesst bei Debüt acht Tore

Den Namen Johan Voskamp kennen Sie vermutlich nicht. In Holland wurde er am Wochenende bekannt – als achtfacher Torschütze für Sparta Rotterdam.

Acht Treffer bei Premiere: Johan Voskamp.

In der zweithöchsten holländischen Liga kam am Freitag Johan Voskamp zu seinem Debüt bei Sparta Rotterdam, das aus der Eredivisie abgestiegen ist. Das erste Saisonspiel hatte der 25-jährige Stürmer noch verpasst. Umso eindrücklicher war seine Premiere für Sparta, bei dem zwischen 2007 und 2009 auch der Schweizer Kim Jaggy gespielt hatte. Gegen Almere City gelangen Voskamp gleich acht Treffer; das Spiel endete 12:1. In der letzten Saison waren dem Stürmer bei Waalwijk in 14 Spielen nur drei Tore geglückt.

In einige Fussball-Blogs und sogar auf der Webseite von Wikipedia wird Voskamp bereits mit dem englischen Stürmer Alan Shearer verglichen. Und einige euphorische Fans sehen im 25-Jährigen einen zukünftigen Nationalstürmer. Voskamp verbesserte zwar den holländischen Bestleistung von Afonso Alves, der 2007 siebenmal für Heerenveen trag, aber er ist noch weit weg vom Torrekord: 1942 gelangen Stephan Stannis im Spiel Lens gegen Aubry Asturies 16 Treffer.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch