Zum Hauptinhalt springen

FCZ: Rivale GC als Vorbild nehmen

1978, Uefa-Cup: GC - Real Madrid 2:0Die Grasshoppers sorgten Ende der 70er-Jahre im Europacup für Furore. Dank den beiden Toren von Claudio Sulser besiegte GC am 18. Oktober 1978 im Hardturm sensationell Real Madrid und qualifizierte sich für die Viertelfinals. Das waren noch Zeiten, werden sich die Anhänger der «Hoppers» sagen...
1995, Uefa-Cup: Inter - Lugano 0:1Luganos grosser Coup: Carrascos Tor in der 86. Minute am 26. September 1995 im San Siro warf das grosse Inter aus dem Wettbewerb.
2000, Uefa-Cup: St. Gallen - Chelsea 2:0Marcel Koller war Trainer der St. Galler und Amoah entscheidender Torschütze. Die Karriere von Chelseas Roberto Di Matteo ging mit einem Beinbruch zu Ende.
1 / 7

Der Coup von Lugano in Mailand