Zum Hauptinhalt springen

FC Barcelona mit Moral zum Sieg

Der FC Barcelona, Champions-League-Gegner des FC Basel, hat mit einem 3:2-Sieg gegen Betis Sevilla den Anschluss an die Spitze geschafft. Eto'o und Gudjohnsen waren für die Tore verantwortlich.

Die Katalanen sind dank einem Sieg gegen Betis Sevilla wieder in Reichweite der Spitze gerückt. Nach einem schwachen Saisonstart hat Barca mit dem 3:2-Sieg über Sevilla und dem 6:1 am Sonntag gegen Sporting Gijon nun zwei Siege in Folge realisiert.

Der kamerunische Stürmerstar Samuel Eto'o hat seinen Verein gegen das kriselnde Betis Sevilla mit einem Doppelschlag 2:0 in Führung gebracht (17. und 23.).

In der zweiten Halbzeit glichen Luciano Monzon (59.) und Jose Mari (67.) aber aus. Schliesslich war es der Isländer Eidur Gudjohnsen, der in der 80. Minute den Siegtreffer erzielte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch