Zum Hauptinhalt springen

«Favres Winner-Mentalität merkt man seinen Spielern an»

Luzerns Trainer Murat Yakin hat Lucien Favre in Gladbach besucht. Im Interview mit Redaktion Tamedia spricht er von einer besonderen Begegnung.

Lucien Favre ist in Deutschland zurzeit der Trainer der Stunde.
Lucien Favre ist in Deutschland zurzeit der Trainer der Stunde.
Keystone
Der Schweizer hat gut lachen: In der vergangenen Saison bewahrte er Gladbach vor dem Abstieg. Und in der laufenen Spielzeit belegt sein Team den vierten Tabellenrang, nur vier Punkte hinter Leader Bayern.
Der Schweizer hat gut lachen: In der vergangenen Saison bewahrte er Gladbach vor dem Abstieg. Und in der laufenen Spielzeit belegt sein Team den vierten Tabellenrang, nur vier Punkte hinter Leader Bayern.
Keystone
Lucien Favre wird in der vergangenen Saison nach dem letzten Spiel in der Barrage in Bochum von seinen Spielern als Retter gefeiert.
Lucien Favre wird in der vergangenen Saison nach dem letzten Spiel in der Barrage in Bochum von seinen Spielern als Retter gefeiert.
Keystone
1 / 9

Murat Yakin, war es das erste Treffen mit Lucien Favre? Ja, ich hatte ihn bisher noch nie kennen gelernt.

Wo haben Sie Lucien Favre erstmals persönlich getroffen? Ich besuchte das Abschlusstraining vor dem Pokalspiel gegen Schalke.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.