Zum Hauptinhalt springen

Eine wegweisende Woche

Die Young Boys suchen einen Weg aus der Krise. Auch Interimstrainer Harald Gämperle hat ihn noch nicht gefunden.

Interimstrainer Harald Gämperle ist es bisher nicht gelungen, die Young Boys wachzurütteln.
Interimstrainer Harald Gämperle ist es bisher nicht gelungen, die Young Boys wachzurütteln.
Keystone

Das Durchatmen bei den Young Boys nach dem hart erarbeiteten Weiterkommen im Cup gegen Erstligist Kriens war von kurzer Dauer. Nach dem 0:1 im Playoff-Hinspiel der Europa League gegen den FC Karabach ist die Stimmung bereits wieder gekippt. Auch wenn nur noch 6700 Zuschauer den Weg ins Stade de Suisse fanden, das Pfeifkonzert nach dem Europacup-Spiel war heftig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.