Zum Hauptinhalt springen

«Eine spezielle Situation»

Der GC-Sportchef muss vielleicht einen neuen Trainer suchen: Michael Skibbe steht vor dem Absprung von GC zu Eskisehirspor.

Ein langer Händedruck für eine kurze Zusammenarbeit: GC-Trainer Michael Skibbe und Sportchef Axel Thoma.
Ein langer Händedruck für eine kurze Zusammenarbeit: GC-Trainer Michael Skibbe und Sportchef Axel Thoma.

Heute Morgen informierte Michael Skibbe seine Vorgesetzten bei GC, dass ihm ein Angebot aus der Türkei vorliege – von Eskisehirspor, jenem Club, den der Deutsche 2011 schon einmal trainierte. Nun meldete sich der 13. der Süper Lig wieder bei Skibbe. Und der scheint gewillt, sich auf ein neuerliches Engagement bei jenem Verein einzulassen, dessen Coach Ertugrul Saglam nach dem vergangenen Wochenende seinen Rücktritt erklärte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.