Zum Hauptinhalt springen

Dunkle Wolken am siebten YB-Himmel

Hinter YB liegt das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte. Aber nun droht der Abgang von Sportchef Christoph Spycher.

Ein Jubeljahr geht zu Ende: Dem wunderbaren YB-Kader traut man fast der halben Belegschaft einen Transfer in eine Topliga zu.
Ein Jubeljahr geht zu Ende: Dem wunderbaren YB-Kader traut man fast der halben Belegschaft einen Transfer in eine Topliga zu.
Keystone
Begehrt, aber teuer: Kevin Mbabu zeigt sowohl bei YB als auch in der Nati starke Leistungen. Wird er die Berner schon im Winter verlassen?
Begehrt, aber teuer: Kevin Mbabu zeigt sowohl bei YB als auch in der Nati starke Leistungen. Wird er die Berner schon im Winter verlassen?
Kurt Schorrer (foto-net)
... und später Miralem Sulejmani sowie Sékou Sanogo.
... und später Miralem Sulejmani sowie Sékou Sanogo.
Christian Pfander
1 / 10

Im Frühling die Meisterpartywochen nach 32 Jahren ohne Titel. Im Sommer die Cham­pions-League-Qualifikation. Im Herbst der Marsch durch die Super League. Und im Winter der Sieg gegen Weltclub Juventus. YB blickt auf das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte zurück und ist so prächtig aufgestellt wie noch nie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.