Die Traumhochzeit

Weltmeister Bastian Schweinsteiger und der serbische Tennisstar Ana Ivanovic haben sich in Venedig das Jawort gegeben. Die Bilder.

  • loading indicator
Thomas Niggl@tagesanzeiger

Der Captain der deutschen Nationalmannschaft, Bastian Schweinsteiger, und der serbische Tennisstar Ana Ivanovic gaben sich im engsten Freundes- und Familienkreis das Jawort. Unter den geladenen Gästen in Venedig waren unter anderen auch Slalomspezialist Felix Neureuther, der beste Freund Schweinsteigers, Bayerns ehemaliger Präsident Uli Hoeness, Bundestrainer Jogi Löw und Weltmeister Thomas Müller.

Nach der standesamtlichen Trauung ging es auf eine Bootsfahrt. Ana Ivanovic trug ein weisses Kleid, Bastian Schweinsteiger einen blauen Anzug, ein weisses Hemd, den Kragen lässig geöffnet – ohne Krawatte. Rund um die Zeremonie entstanden Bilder, die mehr sagen als 1000 Worte. Heute findet, ebenfalls in Venedig, die kirchliche Trauung statt.

Glück in der Liebe, Pech im Sport

Privat schwebt Bastian Schweinsteiger auf Wolke sieben. Sportlich weniger, war er an der EM in Frankreich im Halbfinal gegen Frankreich zur tragischen Figur geworden, als er durch ein völlig unnötiges Handspiel im Strafraum dem Gastgeber ein Elfmetertor ermöglicht hatte.

Und auch im Club könnte es für Schweinsteiger nach der Verpflichtung von Startrainer José Mourinho ernsthafte Probleme geben. Der Deutsche hatte in seinem ersten Jahr bei Manchester United keine Akzente setzen können und war zudem oft verletzt.

DerBund.ch/Newsnet

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt