Zum Hauptinhalt springen

«Die Offensive bleibt das Fragezeichen»

In letzter Sekunde befreit Haris Seferovic die Schweiz mit seinem Schuss zum 1:0. Die Presse feiert den 21-jährigen Spieler und seinen Sieg – findet aber auch kritische Worte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch