Zum Hauptinhalt springen

«Die Mails der GC-Fans waren bitterböse»

Es ist das erste Aufeinandertreffen mit seinem Ex-Club GC. Uli Forte sagt, wie er die Gefühle ausblenden will, und blickt noch einmal auf seine emotionale erste Pressekonferenz als YB-Coach zurück.

Das Verhältnis zwischen GC-Präsident André Dosé und Uli Forte hatte sich nach dessen Abgang zu YB abgekühlt.
Das Verhältnis zwischen GC-Präsident André Dosé und Uli Forte hatte sich nach dessen Abgang zu YB abgekühlt.
Keystone
Ein strahlender Uli Forte lässt sich mit dem Cupsieger-Pokal ablichten.
Ein strahlender Uli Forte lässt sich mit dem Cupsieger-Pokal ablichten.
Keystone
Uli Forte stürmt auf Milan Vilotic zu, der im Elfmeterschiessen gegen den FC Basel den Cupfinalsieg perfekt machte.
Uli Forte stürmt auf Milan Vilotic zu, der im Elfmeterschiessen gegen den FC Basel den Cupfinalsieg perfekt machte.
Keystone
Uli Forte hatte zu seinen Spielern bei GC immer ein hervorragendes Verhältnis. Er umarmt Goalie Roman Bürki.
Uli Forte hatte zu seinen Spielern bei GC immer ein hervorragendes Verhältnis. Er umarmt Goalie Roman Bürki.
Keystone
Während Uli Forte zu seinen ehemaligen Spielern immer noch einen guten Kontakt pflegt, ist das Verhältnis zu den GC-Fans nach wie vor angespannt.
Während Uli Forte zu seinen ehemaligen Spielern immer noch einen guten Kontakt pflegt, ist das Verhältnis zu den GC-Fans nach wie vor angespannt.
Keystone
«Ich erhielt von den GC-Fans zum Teil bitterböse Mails», sagt Forte.
«Ich erhielt von den GC-Fans zum Teil bitterböse Mails», sagt Forte.
Keystone
GC-Präsident André Dosé (M), Mediensprecher Adrian Fetscherin (l.) und Sportchef Dragan Rapic waren nach dem überraschenden Abgang von Uli Forte ziemlich sprach- und ratlos.
GC-Präsident André Dosé (M), Mediensprecher Adrian Fetscherin (l.) und Sportchef Dragan Rapic waren nach dem überraschenden Abgang von Uli Forte ziemlich sprach- und ratlos.
Keystone
Auch in dieser Saison dürften Uli Forte mit YB und Murat Yakin mit dem FCB den Meistertitel unter sich ausmachen.
Auch in dieser Saison dürften Uli Forte mit YB und Murat Yakin mit dem FCB den Meistertitel unter sich ausmachen.
Keystone
Uli Forte ist ein engagierter Trainer, der an der Linie mit seinen Spielern mitleidet.
Uli Forte ist ein engagierter Trainer, der an der Linie mit seinen Spielern mitleidet.
Keystone
Uli Fortes wichtigster Ansprechpartner ist Captain Christoph Spycher.
Uli Fortes wichtigster Ansprechpartner ist Captain Christoph Spycher.
Keystone
Uli Forte unterhält sich mit YB-Sportchef Fredy Bickel. Das erfolgreiche Duo musste bisher in der Meisterschaft noch keinen Punkt abgeben.
Uli Forte unterhält sich mit YB-Sportchef Fredy Bickel. Das erfolgreiche Duo musste bisher in der Meisterschaft noch keinen Punkt abgeben.
Keystone
1 / 13

Uli Forte, der mit den Zürchern in der vergangenen Saison Vizemeister wurde und den Cupfinal gewann, bemüht sich vor dem Wiedersehen mit GC um Sachlichkeit. «Natürlich sind mir die GC-Spieler in der letzten Saison fest ans Herz gewachsen. Es war eine wunderschöne Zeit in Zürich, die mir ein Leben lang in bester Erinnerung bleiben wird. Doch im Fussball hat es keinen Platz für Sentimentalitäten. Im Übrigen ist es nicht ein Spiel Forte gegen GC, sondern ein Spiel YB gegen GC.» Er werde vor dem Spiel auch keinem GC-Spieler oder Verantwortlichen direkt über den Weg laufen. «Wenn ich vor dem Anpfiff nicht gerade zu einem kurzen Interview gebeten werde, bleib ich immer in der Kabine, um die letzten Details zu besprechen. Aber klar werde ich die GC-Vertreter grüssen, wenn ich sie sehe.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.