Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die erste Pleite unter Shakespeare

Höhenflug gestoppt: Craig Shakespeare und sein Team verlieren gegen Everton. (9. April 2017)
Einfachste Sache der Welt: Romelu Lukaku erzielt den zweiten Treffer für Everton.
Aus Schweizer Sicht ist in der 32. Runde der Premier League das Club-Comeback von Xherdan Shaqiri (l.) interessant. Der Basler verliert mit Stoke gegen Liverpool mit 1:2.
1 / 7

Chancen auf die Königsklasse gewahrt

Rote Karte für einen Schweden

SDA/fal