Zum Hauptinhalt springen

Deshalb wurde das Kantonsderby nicht abgebrochen

Fussballromantik Schützenwiese: Präsident Ancillo Canepa und sein FCZ zu Gast in Winterthur.
Hier hatte niemand mehr den Durchblick: Dichter Nebel hing über dem Fussballstadion. FCZ-Trainer Uli Forte versucht die Fans zu beruhigen.
Im Salon Erika herrschte Andrang wie immer.
1 / 10

Nikolaj Hänni, Stadionbesucher sagten, sie hätten zeitweise das gegenüberliegende Tor nicht gesehen. Wieso wurde das Spiel nicht abgebrochen?

Was ist das Kriterium für den Schiedsrichter?

Was hat sich während der Unterbrechung geändert?

Gab es Momente, in denen Sie einen Abbruch tatsächlich in Erwägung gezogen hatten?

Haben sich Spieler während des Matchs über beeinträchtigte Sicht beklagt?