Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Meister schlägt spät zurück

Da war die Welt der Waadtländer noch in Ordnung: Francesco Margiotta (r.) schiesst wuchtig ein und bringt sein Team beim Leader 1:0 in Front.
Die Basler haben in Halbzeit eins zwar ein klares Chancenplus, bringen die Bälle aber Mal für Mal nicht in Kevin Martins Kasten unter.
Am Ende kommt es, wie es kommen musste. Ein Doppelschlag von Marek Suchy und Marc Janko (Bild) dreht die Partie zugunsten des Meisters. Die Basler besiegen den Aufsteiger aus der Romandie am Ende 2:1.
1 / 5

Viele Umstellungen nach PSG

Lausannes Pechvogel heisst Ben Khalifa

Basel - Lausanne-Sport 2:1 (0:1)

SDA/jof