ABO+

Das Huhn, das Ei und Michael Lang

Der FC Basel ist vor dem Cup-Halbfinal bei den Young Boys schon in der zweiten Schwächephase der Saison. Umso wichtiger wäre, findet Verteidiger Lang, dass die Basler in Bern ein Zeichen setzen.

Es ist auffällig, wie deckungsgleich die Formkurve von Michael Lang mit jener des FC Basel ist. Foto: Fabrice Coffrini (AFP/Getty Images)

Es ist auffällig, wie deckungsgleich die Formkurve von Michael Lang mit jener des FC Basel ist. Foto: Fabrice Coffrini (AFP/Getty Images)

Florian Raz@razinger

Abgemacht war ein Treffen mit Fabian Frei am Mittwoch. Stattdessen sitzt am Donnerstag Michael Lang da. Es ist eine Weisung aus der Chefetage des FC Basel, die kurzfristig beschlossen hat, dass es nach drei Heimniederlagen in Serie an der Zeit sei, vorerst nur noch Captain ­Marek Suchy und seinen Vize Lang vor die Medien zu schicken.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt