Zum Hauptinhalt springen

«Da wirst du fast verrückt»

Luzerns Trainer Markus Babbel hat grösste Mühe mit mutlosen Fussballern – und auch nach zuletzt fünf Niederlagen in sechs Spielen keine Angst um seinen Job.

«Einen so unnötigen Absturz habe ich noch nie erlebt»: Markus Babbel spricht Klartext.
«Einen so unnötigen Absturz habe ich noch nie erlebt»: Markus Babbel spricht Klartext.
Keystone

Früher war alles einfach, früher, als er noch Spieler war. Er trug das rote Trikot, ging auf den Platz und brauchte sich vorher beim Trainer nie zu erkundigen, was dieser unter einem guten Resultat verstand. Siege mussten her, wie immer der Gegner hiess, wo immer die Partie stattfand, wer immer zur Verfügung stand. Schliesslich hiess der Verein FC Bayern München. Und Markus Babbel war einer der Spieler.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.