Zum Hauptinhalt springen

«Da drehst du fast durch»

FCZ-Profi Marco Schönbächler sagt, weshalb er lukrative Angebote aus der Bundesliga abgelehnt hat und wie er mit seiner mysteriösen Verletzung umgeht.

FCZ-Torjäger Marco Schönbächler durchlebt gerade schwere Zeiten.
FCZ-Torjäger Marco Schönbächler durchlebt gerade schwere Zeiten.
Urs Jaudas

Marco Schönbächler steht im Museum des FCZ und schaut sich die Bilder der Clublegenden an. Eine nach der anderen mustert er. Er sieht Timo Konietzka: «Bei dem habe ich früher Güggeli gegessen.» Dann Ike Shorunmu: «Dem habe ich gerne zugeschaut.» Und schliesslich steht er vor Köbi Kuhn, der in Sachen Vereinstreue von den Museumsmachern mit neun von zehn zu vergebenden Sternen bewertet wurde. Schönbächler hat jüngst seinen Vertrag um drei Jahre verlängert und sagt mit einem Augenzwinkern: «Ja, da muss ich noch ein bisschen beim FCZ bleiben.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.