Zum Hauptinhalt springen

Cup: Basel in Bulle, FCZ gegen Schaffhausen

Die Auslosung der Sechzehntelfinals im Schweizer Cup bringen die Partien St. Gallen gegen Aarau und Wohlen gegen GC.

Der Titelverteidiger FC Basel muss in Bulle antreten. Eine spannendes Duell kündigt sich zwischen St. Gallen und Aarau an. Wohlen empfängt die Grasshoppers und der FC Zürich gastiert beim FC Schaffhausen.

Die Young Boys treffen entweder auf Wacker Grenchen oder Alle: Am Donnerstag kommt heraus, welcher Unterklassige das Duell gegen YB erhält. Die Partie war beim Stand von 3:1 für Alle wegen einer Massenschlägerei abgebrochen worden.

Die Partien zwischen den letzten 32 Teams im Wettbewerb finden am 18. und 19. Oktober statt.

Alle Begegnungen: Wacker Grenchen(2.)/Alle (2.i) - Young Boys, Le Mont(1.) - Sion, Bulle (1.) - FC Basel, Lausanne - Neuchâtel Xamax, Zofingen (1.) - Bellinzona, FC Grenchen (1.) - Luzern, St. Gallen - Aarau, Wohlen - Grasshoppers, Schaffhausen - Zürich, Concordia Basel - Servette Genf, Malley (1.) - Echallens (1.), Yverdon - La Chaux-de-Fonds, Bavois (2.i) - FC Thun, Locarno - Lugano, Höngg (1.) - Wil, Seefeld (2.i) - Gossau.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch